Von Freitag, 14.07. bis Sonntag 16.07.2017 fand auf dem Sportgelände des SV Wassers wieder das traditionelle Zeltlager der 3 unteren Altersklassen statt. 47 Jungen und Mädchen schlugen dort Ihre Zelte auf und verbrachten dort das Wochenende im Zeichen des Fussballs. Es wurde aber nicht nur Fussball gespielt, sondern auch das DFB-Schnupperabzeichen abgenommen, sowie eine aufregende Nachtwanderung erlebt. Ein besonderes Highlight war der Besuch des Spieles Waldkirch AH gegen die BVB Traditionself am Samstag. Auf Einladung von Markus Hirt (Hanse Merkur / Endingen) durften die Jungkicker mit ihren Trainern zum Spiel zum 90jährigen Jubiläum der AH des FC Waldkirch. Im Vorfeld wussten die Kinder noch nicht, was auf sie zukommt. So ging es in Zweierreihe vom Sportplatz in Richtung Bus. Im Bus erfolgte die Auflösung und Grinsen machte sich über die Gesichter breit. Am Stadion angekommen, wurde ein Treffpunkt ausgemacht und mit Spannung der Anpfiff erwartet. Die Kids hielt es nicht lange auf ihren Plätzen und der eine oder andere lief ganz frech an die Bank der Auswechselspieler und holte sich Autogramme. Auf dem Rückweg hatten die Kinder müde aber zufriedene Gesichter. Die Jugend des SV Wasser möchte sich bei Markus Hirt, Stefan Bühler (Busunternehmen) und dem FC Waldkirch bedanken, ohne die solch ein Ausflug nicht möglich gewesen wäre. Ein riesen Dankeschön geht auch an die Sponsoren des Campshirts; Landschaftsbau Wieber, der Firma TRITEC, Roser Industriemontage und der Versicherungsagentur Ziser, herzlichen Dank für die reichhaltige Obstspende aus dem REWE Markt Dieter Schneider.

SV Wasser

Zusätzliche Informationen