1.) Hallo Michael, hallo Tim. Seit diesem Jahr trainiert ihr zusammen die A Jugend der SG. Wie kam es zur Zusammenarbeit?

Michael: Die Frage kann nur Tim beantworten. Er hat mich mal nach einem AH-Training darauf angesprochen.

Tim: Hallo SG Aktuell, nach meinem letztjährigen B-Jugend Traineramt wollt ich für diese Jahr etwas Neues. Ich hatte immer schon im Kopf etwas mit Michael zumachen.

michael hornecker 292829 1tim armbruster 326151 2

Michael Hornecker         Tim Armbruster

Als ich ihn darauf ansprach, war er nicht abgeneigt, da er zu diesem Zeitpunkt bereits schon die C-Jugend trainiert hat.

Zudem wollte ich wieder bei den Aktiven (2te) mehr machen, wenn man "alleine" eine Mannschaft betreut, ist da wenig Zeit dafür, zu zweit kann man sich das besser einteilen.

Ich und Michael sind voll auf einer Wellenlänge und denken sehr ähnlich, zudem kann ich mir noch die eine oder andere Sache abschauen.

2.) Michael, du warst bisher sehr erfolgreich im aktiven Bereich als Trainer. Wie war der Wechsel für dich in de Jugendbereich und wie schätzt du die stärken des diesjährigen A Jugendjahrgangs ein?

Michael: Es war schon eine Umstellung, was die Trainingsbelastung angeht.
Als stärke sehe ich das die Jungs sich gut kennen und so auch auf dem Platz als Einheit auftreten.

3.) Tim, als ehemaliger Kapitän der Ersten (auch unter Michael als Trainer) bist du seit zwei Jahren Jugendtrainer der SG. Wie gefällt dir die Tätigkeit und wie lief die Vorbereitung auf diese Saison?

Tim: Ja die Tätigkeit mach mir sehr viel Spaß, dass mit den Jungs passt zu mir und mache es gerne. In der einen oder anderen Situation merkt man aber schon, dass sich der Jugendfußball (im Vergleich zu meiner A-Jugendzeit) doch ein wenig verändert hat.

Da kommen "Ausreden" oder Aktionen wo man sich schon mal an den Kopf fassen muss :-)

Ich denke es ist wichtig, dass die Jungs im Jugendbereich gute Trainer haben und sie weiter fördern, dies ist unsere Aufgabe.

4.) Was sind eure Ziele mit der neuen A Jugend für diese Saison?

Michael : Wir wollen versuchen die Jungs so aufzustellen das sie einen guten Übergang zu den Aktiven schaffen. Wichtig ist uns beiden das wir unsere Arbeit nicht an einem Tabellenplatz messen.
Tim: Wir haben ein gutes Team zusammen, viele haben Potenzial das sie noch nicht 100 prozentig ausgeschöpft haben. Durch die späte Vorbereitung (Ferienzeit) werden wir noch ein paar Wochen brauchen bis wir da stehen wo wir hin wollen.

Gerade im Taktischen und Technischen Bereich wollen wir die Spieler fördern und näher an die Aktiven bringen.

In einer guten Bezirksligastaffel wollen wir uns im Mittelfeld einfinden.

5.) Ihr beide seit ja noch Aktiv auf dem Platz. Tim in der Zweiten und Michael in der AH von Kollmarsreute. Sehen wir euch bald auch mal zusammen in einem Team?

Michael: Das wäre super wenn wir in der AH noch das ein oder andere Spiel machen würden. Aber wie ich sehe ist Timi im Moment auch als Spieler für die Zweite noch sehr wichtig. Würde mich auch auf ein paar andere frühere Spieler freuen! (Kerni-Alex-Lars-Milo)

Tim: Das Michael nochmal Aktiv in der 2ten oder 3ten angreift halte ich für unwahrscheinlich :-) Das ich irgendwann in de AH spiele schon eher. 2-3mal war ich bereits im Training der AH, habe mit sowie gegen Michael gespielt.

Zusätzliche Informationen