NeuzugaengeVoerstetten'

Während der SG Wasser/Kollmarsreute aktuell um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Freiburg kämpft, laufen im Hintergrund bereits die Planungen der sportlich Verantwortlichen für die kommende Saison 2019/2020:

So freuen wir uns sehr, dass mit David Purrmann ( 20, Mittelfeld ) und Kristian Bühler ( 20, Angriff ) zwei talentierte und entwicklungsfähige Spieler Ihre Zusage gegeben haben, zur kommenden Saison zur SG zu wechseln. Beide spielen aktuell beim VFR Vörstetten in der Kreisliga B und waren in Ihrer Jugendzeit für den FC Denzlingen am Ball.

David kam in der bisherigen Saison in 19 Saisonspielen zum Einsatz und wohnt in Waldkirch. Sein Einsatzort ist das zentrale Mittelfeld. Kristian wohnt in Denzlingen und konnte in den letzten drei Jahren in 40 Einsätzen für den VFR Vörstetten 8 Tore erzielen.

Unser Trainer Maxhun Haxhija konnte sich bereits in einem Testspiel gegen den VFR Ende Februar von den beiden Spielern überzeugen und wir sind uns sicher, dass Sie eine wichtige Verstärkung für den Kader unserer Ersten darstellen werden.

Mit großer Freude kann die SG Wasser/Kollmarsreute auch die Rückkehr von Lars Lehmann (27, Torwart - Nicht auf dem Bild) zur kommenden Saison 2019/2020 bekannt geben. Lars spielt in der aktuellen Saison beim Ligakonkurrenten, der SG Simonswald/Obersimonswald und verbrachte bis dahin seine gesamte „Fußball-Karriere“ bei der SG. Als Torhüter war er maßgeblich an den Erfolgen in den vergangenen Jahren beteiligt und durch sein Engagement auf und neben dem Sportplatz ( so in der Vorstandschaft des SV Kollmarsreute ) wird er nach seiner kurzer Abwesenheit sicher schnell wieder in der SG heimisch werden. Willkommen zurück, Lars!

Zusätzliche Informationen