1.) Völlig unbekannte Situation im Moment aufgrund der Corona-Pandemie. Zu erst die Frage wie geht es Dir und Deiner Familie?

Gjun: Hallo, das wichtige zu erst mir und meine Familie gehts gut, alle sind gesund. 

Denke die Situation ist kompliziert, diesbezügliche schwierig einzuschätzen. Jeden Tag kommen neue Verhaltensregeln von der Regierung, ich bin der Meinung das niemand so recht weiß was das Richtige ist und was nicht. 

2.) Wie ist Deine sportliche Einschätzung für den Rest der Runde? Wird nochmal gespielt werden?

Gjun: Ich gehe davon aus das die Runde annulliert wird. Ich persönlich, würde  die Hinrunde als Abschlusstabelle, für die fairste Lösung empfinden. Punktspiel sind schön und haben ihren Reiz. Ich vermisse viel mehr denn Ausgleich (Training) unter der Woche. Mir würde schon reichen wenn wir das Training aufnehmen dürfen. Ich hoffe das wir bald normal Zustand haben.

3.) Wie laufen die Planungen für die nächste Runde? Francesco und Du habt ja frühzeitig verlängert?

Gjun: Ich fühl mich hier bei der SG sehr wohl. Die Mannschaft hat ein super Charakter, das Miteinander mit France ist Super, deswegen war für mich früh klar, das ich hier mein Art vom Fußball hier weiterentwickeln und fortsetzen will.

Die Planung sind fast abgeschlossen, ein Spieler wird uns verlassen Mikel Beyai wechselt zum FC Denzlingen. Andreas Eckmann wird seine Karriere als TW beenden. Jedoch wird Andi Eckmann, Francesco und mich als TW Trainer unterstützen. Ansonsten bleibt der komplette Kader erhalten. Das Spricht für denn Verein obwohl einige Spieler sehr reizvolle Angebote hatten, sportlich wie finanziell, bleiben Sie dem SG erhalten. Wir sind befinden uns momentan mit zwei bis drei interessanten Spielern in Gesprächen. Wir würden gern noch ein Torwart holen damit wir in der Breite gut aufgestellt sind.

Danke für das Interview

Bis bald und bleibt gesund!!! 

Zusätzliche Informationen