Bereits in den letzten vier Wochen der Hinrunde konnte Trainer Markus Schlegel aufgrund eines Bandscheibenvorfalles nicht den Trainings- und Spielbetrieb der Ersten Mannschaft leiten. In der letzten Woche musste sich Markus einer OP unterziehen, die zum Glück gut verlaufen ist, so dass er in dieser Woche mit seiner Reha beginnen kann. In einem gemeinsamen, persönlichen Gespräch zwischen dem Spielausschussvorsitzenden Stefan Bühler und Markus Schlegel sind beide Parteien zu dem Entschluss gekommen, dass es für die Gesundheit von Markus am besten ist, sich auf die Erholung und vollständige Genesung zu konzentrieren. Diese Entscheidung ist beiden Seiten nicht leicht gefallen und man wäre den gemeinsamen Weg sehr gerne weiter gegangen.

Die SG Wasser/Kollmarsreute e.V. bedankt sich bei Markus für sein Engagement und seine immer offenen und ehrlichen Worte und wünscht ihm Alles Gute für seine Reha, eine komplette Genesung und dass er bald wieder auf den Sportplätzen in der Region auftauchen wird. Wir freuen uns, ihn hoffentlich bald in Wasser oder Kollmarsreute begrüßen zu können.

Wer die Nachfolge von Markus übernimmt, wird in den nächsten Wochen geklärt werden.

Für die Vorstandschaft SG Wasser/Kollmarsreute e.V.

Stefan Bühler

Spielausschussvorsitzender

Zusätzliche Informationen